Aludosen-Windlicht

Ein einfaches Upcycling-Projekt für alle Kerzen-Liebhaber und Romantiker. Auch sehr schön für Gartenpartys und als Mitbringsel geeignet. In der Dunkelheit kommt das Licht- und Schattenspiel besonders gut zur Geltung.

Alu-Windlicht_Sonne_finsterbenötigtes Material:
leere und gesäuberte Alu- bzw. Konservendosen
Hammer
verschieden große Nägel
Handtuch
wasserfester Stift
Nitroverdünnung oder Ähnliches (zum Entfernen der vorgezeichneten Linien)
event. ein Stück Draht (dient als Tragegriff)

Anleitung:
Die Dose komplett mit Wasser auffüllen und im Tiefkühlgerät tiefkühlen oder bei eisigen Temperaturen einfach nach draußen stellen. Wenn das Wasser vollständig durchgefroren ist, die Dose auf ein Handtuch legen und das gewünschte Motiv mit dem wasserfesten Stift aufzeichnen. Nun mit Hilfe des Nagels und des Hammers entlang der vorgezeichneten Linien Löcher reinschlagen. Vorsicht: genug Abstand zwischen den einzelnen Löchern lassen. Sind die Motive fertig, die angezeichneten Restlinien mittels Nitroverdünnung entfernen. Wer noch möchte, kann sich seitlich auch jeweils ein Loch für einen Tragegriff reinstanzen. Dann noch ein Stücken Draht einfädeln und auf beiden Seiten zusammenbiegen. Zum Schluss eventuell vorhandene Dellen in der Dose (durch das Einfrieren oder das Durchlöchern entstanden) rausdrücken. Beim Platzieren des Teelichtes im Inneren auf die scharfkantigen Löcher aufpassen.

Tipp: Mit verschieden starken Nägeln können die Motive abwechslungsreich gestaltet werden. Wem der ursprüngliche Alu-Look nicht gefällt, kann die Dosen noch mit Farbe bzw. -spray verschönern.

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Aludosen-Windlicht

  1. Pingback: Aludosen-Blumentopf | homemadecharms

  2. Pingback: Gips-Blumentopf | homemadecharms

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s