Rhabarber-Himbeer-Marmelade mit Eierlikör

Dieses Rezept stammt aus dem Buch „Das Bäuerinnen-Einkochbuch“, erschienen als genehmigte Sonderausgabe für die Weltbild Verlag GmbH. Hier geht’s zur Buchrezension.

von Angelika Buchinger, 3452 Hütteldorf

Zutaten:
500 g Rhabarber
100 ml Wasser
380 g Himbeeren
1 P. Quittin Gelierhilfe 1:1
1 kg Feinkristallzucker
125 ml Eierlikör

Zubereitung:
Den geschälten und klein geschnittenen Rhabarber mit Wasser zugedeckt zum Kochen bringen, unter Rühren weich kochen und pürieren.

Die Himbeeren passieren und dazugeben, Gelierhilfe einrühren und unter Rühren aufkochen.

Den Zucker dazugeben und ca. 10 Minuten unter ständigem Rühren kochen lassen.

Dann die Marmelade von der Kochstelle nehmen und den Eierlikör einrühren.

Die heiße Marmelade in Schraubgläser füllen und sofort verschließen.

Einkochbuch_3Fotocredit © Mona Lorenz, Gmunden

Advertisements

4 Gedanken zu “Rhabarber-Himbeer-Marmelade mit Eierlikör

  1. Pingback: Das Bäuerinnen – Einkochbuch | homemadecharms

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s