Das große Eat-Clean Kochbuch

Von vielen Clean-Eating-Begeisterten sehnlich erwartet, ist nun endlich das Kochbuch mit dem Titel „Das große Eat-Clean Kochbuch“ zur Eat-Clean-Diät von Tosca Reno beim Südwest Verlag, einem Unternehmen der Verlagsgruppe Random House GmbH, erschienen. Die Autorin zeigt darin wie man mit bis zu sechs Mahlzeiten täglich, bestehend aus Snacks und vollwertigen Hauptgerichten, ganz ohne Kalorien zählen und hungern, Schritt für Schritt seiner Traumfigur näher kommt.

Tosca Reno, früher selbst übergewichtig und mit ihrem Leben unzufrieden, hat mit ihrer Eat-Clean-Diät schon Millionen von Menschen auf der ganzen Welt geholfen, gesund abzunehmen und sich wieder voller Energie und wohl im eigenen Körper zu fühlen.

Der Blick ins Inhaltsverzeichnis zeigt die umfangreiche Rezeptauswahl:
– Einführung
– Clean-Eating-Grundsätze
– Das Geheimnis eines schönen Körpers
– Frühstück
– Brunch
– Suppen
– Getreide und Hülsenfrüchte
– Soßen, Aufstriche und Salsas
– Tellergerichte und einfache Mahlzeiten
– vegetarische Gerichte
– für unterwegs
– Proteine
– Salate
– Gemüse
– Süßes
– Zutaten auf Vorrat
– Register
– Impressum

Da immer mehr Menschen bereits übergewichtig oder sogar fettleibig und damit anfällig für Krankheiten wie Diabetes, Schlaganfälle, Herzkrankheiten, etc. sind, heißt es „back to the roots“ – also wieder echte Nahrung zu sich zu nehmen anstatt der vielen leeren Kalorien der durch die Lebensmittelindustrie propagierten und häufig verarbeiteten Fertigprodukte. Die Autorin appelliert an ihre Leser mit Eating Clean den täglichen Speiseplan bewusst zu gestaltenMahlzeiten zusammen mit Familie und Freunden zu zelebrieren und immer wieder neue Lebensmittel auszuprobieren.

Eine im Buch enthaltene Übersicht der Clean-Eating-Grundsätze hilft sich diese immer wieder vor Auge zu führen und idealerweise findet eine Kopie davon zukünftig ihren Platz am Kühlschrank. Weiters folgt eine kurze Erklärung der wichtigsten Prinzipien und einzelnen Nährstoffe – für mehr Hintergrundinformationen wird auf das Buch „Die Eat-Clean-Diät“ von Tosca Reno verwiesen. Um richtig abschätzen zu können wie groß eine angemessene Portion der einzelnen Nahrungsbestandteile tatsächlich ist, unterstützt den Leser eine einfache Hilfestellung durch das (Ab)messen mit den eigenen Händen, welche ich besonders praktisch finde.

Die einzelnen Kapitel sind unterschiedlich farbig gestaltet und jedes Rezept wird durch ein schön angerichtetes Foto ergänzt. Neben den Zutaten sind auch die Portionsgröße, Vorbereitungs-, Zubereitungs- und Ruhezeit und genaue Nährwertangaben angeführt. Die Zubereitung ist übersichtlich in einzelne Schritte gegliedert, die Einleitung der Rezepte erfolgt durch persönliche Anmerkungen und diverses Wissenswertes. Der Großteil der Rezepte kommt mit leicht erhältlichen Zutaten aus, nur vereinzelt werden etwas ausgefallenere Lebensmittel wie zB Gelbflossen-Thunfisch, Mandelbutter, Orzo,…. verwendet.

Die Rezeptauswahl gestaltet sich sehr abwechslungsreich, nachstehend dazu ein paar Beispiele: Nahrhafter Heidelbeer-Mais-Kuchen, Frühstück-Tacos mit Chili und Rührei, Cremige Artischockensuppe, Lachs am Lagerfeuer, Feigen-Kanapees, Jamaican-Jerk-Steak, Wild Bourguignon, Engelskuchen, Schokoladen-Mandel-Kuchen, Süßkartoffelpudding, uvm. Gelegentlich werden bestimmte Zutaten, zB Haferflocken, Käse, diverse Öle etc., genauer vorgestellt und auch Themen wie „auf was sollten Vegetarier achten“ und „was gibt es beim Fischkauf zu berücksichtigen“ werden behandelt. Eine enthaltene Küchenkräuter-Tabelle mit Angabe der Verwendung und Nährstoffe bietet einen schnellen Überblick.

Im Anschluss legt die Autorin besonderen Augenmerk auf die in der Lebensmittelindustrie verwendeten und vorhandenen, natürlichen und künstlichen Süßungsmittel. Diese werden mit ihren unterschiedlichen Bezeichnungen, Herkunft, Produkt, Risiken und Hinweisen genau angeführt und helfen somit die ein oder andere Inhaltsstoff-Liste besser zu analysieren. Das alphabetisch nach Rezeptnamen, Zutaten und Schlagworten sortierte Register schließt das Buch.

Fazit: Eine mit über 150 Rezepten ausgestattete, sehr umfangreiche Rezeptsammlung, die mit Gerichten für fleischessende und vegetarische Clean-Eating-Interessierte glänzt. Die vielen, appetitlich aussehenden Fotos machen Lust aufs Selberkochen.

© Südwest Verlag, ein Unternehmen der
Verlagsgruppe Random House GmbH

Das große Eat-Clean Kochbuch
Tosca Reno

368 Seiten
broschiert
Format: 17,2 x 24,2 cm
ISBN: 978-3-5170-9571-4

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s