Freude mit Zentangle – Der Einsteigerkurs

Stress ist allgegenwärtig – es gibt kaum jemanden, der ihm nicht ausgesetzt ist.
Sei es in der Arbeit oder in der Freizeit, er schlägt unerbittlich zu und schwächt seine Opfer. Um wieder neue Energie zu tanken, hilft oft nur mehr eine Auszeit. So eine Auszeit kann ganz unterschiedlich aussehen – für den einen ist es ein schöner Urlaub oder Ausflug, für den anderen vielleicht eine gute Flasche Wein, ein gemütlicher Faulenzer-Abend auf der Couch oder ein gutes Buch.

Es werden laufend neue Entspannungsmethoden entwickelt und eine sticht derzeit besonders ins Auge – Zentangle. Aus diesem Grund möchte ich euch heute das Buch „Freude mit Zentangle – Der Einsteigerkurs“ von Anya Lothrop, erschienen beim Trinity Verlag in der Scorpio Verlag GmbH & Co. KG, vorstellen.

In Schritt-für-Schritt-Anleitungen erklärt die Autorin, Deutschlands erste zertifizierte Zentangle-Trainerin, den Weg zu den selbst kreierten, individuellen Kunstwerken. Der „Leitspruch“ „Alles ist möglich – ein Strich nach dem anderen!“ versinnbildlicht die Gelassenheit hinter der Zentangle-Technik, bei der man ganz ohne Zwang oder bestimmter Vorstellung einfach, frei von Gedanken, vor sich hinzeichnet. Neben zahlreichen positiven Aspekten wie Entspannung, Entschleunigung und Erhöhung der Achtsamkeit,… kann sogar der weitläufig bekannte Zustand des Flows erlebt werden. Hierbei handelt es sich um den oftmals angestrebten Glückszustand schlechthin, bei dem jegliches Zeitgefühl verloren geht und völlige Harmonie zwischen Gefühl und Verstand herrscht.

Das Inhaltsverzeichnis des Buches gliedert sich in folgende Punkte:
– Einführung
– Zentangle-Muster
– Die dritte Dimension
– Verzieren und ausschmücken
– Farben und Ornamente
– Zentangle Inspired Art

Im Kapitel „Einführung“ erfährt man allerhand Wissenwertes: neben dem Ursprung und der Wirkung von Zentangle, Materialerklärung und -beschreibung, uvm. werden außerdem die diversen Fachbegriffe, die gerade bei Anfängern oftmals Fragen aufwerfen, sehr gut erklärt. Für alle, die bisher noch nicht getangelt haben, zeigt die Autorin wie in 6 einfachen Schritten ein fertiges Zentangle-Bild entsteht. Auch Tipps wie man am besten beginnt und die Kacheln mit dem Faden interessant unterteilen kann, fehlen nicht.

Die Muster, die von den Zentangle-Erfindern, -lehrern oder auch der Autorin selbst stammen, sind folgendermaßen unterteilt:
– vom Raster zum Muster
– von der Linie zum Muster
– vom Element zum Muster
– Bordüren und Rahmen
– Zentrale Muster
– Naturmuster und
– frei stehende Muster

Der Aufbau der Muster wird durch Bilder und dazugehörige Erklärungen Schritt für Schritt erklärt und ermöglicht somit auch kompletten Neulingen einen einfachen Einstieg. Jedes Muster wird dem Leser durch eine kurze Geschichte bzw. Erklärung nähergebracht und die Tipps der Autorin zur Umsetzung erweisen sich als sehr hilfreich. Ebenfalls sehr praktisch ist die Kennzeichnung der Muster mit der Schwierigkeitsstufe – so sieht man gleich auf den ersten Blick ob es sich um ein einfaches, etwas komplexeres oder ein sehr anspruchsvolles Muster handelt.

Besonders aufschlussreich gestaltet sich das Kapitel „Die dritte Dimension“, in dem die Grundlagen zu Schraffuren, Schattierung und Licht- und Glanzeffekt behandelt werden. Hier erlernt man wie man mit wenigen Strichen aus einem flachen Muster ein kleines, plastisches Kunstwerk mit toller dreidimensionaler Wirkung zaubert. Für alle, denen das noch nicht genug ist, gibt es auch noch Tipps zum Thema Verzieren, Farben und Formate. Weiters hält das Buch auch verschiedene Anregungen zu Zentangle Inspired Art – also zb. Zentangle-Muster auf T-Shirts, in Form von Mandalas, das Ausfüllen von Ornamenten mit Zentangle-Muster, usw. – bereit. Den Abschluss bildet das Inhaltsverzeichnis, welches alphabetisch nach den Muster-Namen sowie nach Themen, Techniken, Effekten und Materialien sortiert ist.

Fazit:
Ein wirklich tolles Buch für alle Einsteiger in das Thema Zentangle! Die einzelnen Anleitungen und der Schreibstil im Allgemeinen sind sehr gut verständlich. Aufgrund der Schritt-für-Schritt-Bilder gelingt das Nachzeichnen und Erlernen der Technik und schon nach kurzer Zeit erzielen sogar Menschen ohne jegliche Zeichenbegabung (so wie ich) tolle Ergebnisse. 🙂

Anmerkungen:
Der Name “Zentangle®” ist ein eingetragenes Markenzeichen von Zentangle® Inc.

Lothrop_Freude mit Zentangle. Der Einsteigerkurs_300_BestsellerFotocredit: © Trinity Verlag in der Scorpio Verlag GmbH & Co. KG

Freude mit Zentangle – Der Einsteigerkurs
Zeichnen Sie sich glücklich!

64 Seiten
Broschur
Format: 21,7 cm x 30,5 cm
9,99 €
ISBN: 978-3-95550-105-1

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s