Das große Zentangle®-Buch

Auf der Suche nach immer wieder neuen Bastel- und Kreativideen, bin ich im Internet auf das Thema „Zentangle“ gestoßen. Hierzu möchte ich euch das Buch mit dem Titel „Das große Zentangle®-Buch“ von Beate Winkler (CZT) & friends, erschienen bei der frechverlag GmbH, vorstellen.

Zu allererst: was ist eigentlich Zentangle?
Bei Zentangle handelt es sich um eine Methode, bei der man auf entspannende und einfache Art und Weise durch das Zeichnen von verschiedenen, strukturierten Mustern schöne Bilder kreiert. Diese Methode wurde vor über 10 Jahren von Rick Roberts und Maria Thomas in den USA entwickelt und ist nun auch bei uns angekommen.

Das Wort Zentangle setzt sich zusammen aus „Zen“ (=Meditation) und dem englischen Wort „tangle“ was so viel wie verwirrt, verwickelt bzw. verwoben bedeutet. Das Zeichnen der kleinen Bilder ist eine kleine, entspannende Auszeit aus dem Alltag und man erlernt Achtsamkeit, sowie die Fokussierung zu intensivieren. Das Schöne an Zentangle ist, dass es sich für Jung und Alt eignet, nur wenig Material (Stift und Papier) benötigt wird und auch für Menschen mit wenig Zeichen-Begabung umzusetzen ist. Es gibt kein Richtig und Falsch – jedes entstandene Kunstwerk ist ganz individuell, abstrakt und entsteht spontan ohne im Vorhinein groß zu planen.

Das große Zentangle®-Buch gliedert sich in folgende Bereiche:
– Einleitung
– Tolle Tangles für den Einstieg
– Spannende Tangles von A-Z
– Tangles der Meisterklasse und
– Gut zu wissen

Zu Beginn erhält der Leser allgemeine Erklärungen und Infos rund um das Thema, sowie Hinweise zum benötigten Material. Für alle Anfänger, die sich zum ersten Mal an ein Zentangle-Bild wagen, gibt es eine detaillierte Schritt-für-Schritt Anleitung. Nach der Einleitung folgen auch schon die ersten Muster, und sofortigem Los-tanglen steht somit nichts im Weg. Durch die Unterteilung in drei Schwierigkeitsstufen findet jeder in der umfangreichen Musterauswahl ohne langes Suchen das richtige Tangle.

Jedes Tangle wird durch Bilder der einzelnen Schritte genau erklärt und eignet sich für Neueinsteiger sowie Fortgeschrittene. Weiters sind neben dem weltweit gültigen Namen auch der jeweilige Designer samt persönlichen Anmerkungen angeführt. Die Abbildung des fertigen Tangles samt Schattierung, verschiedener Variationen und Kombinationen der unterschiedlichen Muster bilden eine gute Ergänzung.

Im letzten Kapitel „Gut zu wissen“ erhält man, wie der Name von verrät, einen tieferen Einblick in die Thematik: Erklärung der Fachbegriffe, Fragen&Antworten, gute Gründe für Zentangle, Infos zu den Mitwirkenden uvm. Diverse informative Links und ein Schnellüberblick in Bildern der gezeigten Tangles runden das Buch stimmig ab.

Fazit:
Eine umfangreiche und bunt gemischte Sammlung an Tangle-Mustern, bei der sowohl Tangle-Neulinge sowie Dauer-Tangler auf ihre Kosten kommen. Die detaillierten Erklärungen und Anleitungen ermöglichen selbst kompletten Anfängern einen einfachen Einstieg!

40325_ebook

Anmerkungen:
Der Name „Zentangle®“ ist ein eingetragenes Markenzeichen von Zentangle® Inc.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s