Sanftmütiger Kichererbsensalat

Dieses Rezept stammt aus dem Buch “Sophias Vegane Welt” von Sophia Hoffmann, herausgegeben von der Edel Germany GmbH. Hier geht’s zur Buchrezension.

für 4 Personen
Zubereitungszeit: 30 min
glutenfrei

Zutaten:
400 g vorgekochte Kichererbsen
1 große Tomate
1/2 Aubergine
5-6 große Champignons
3 kleine Karotten, gerne gelbe oder violette
1 kleine Zucchini
1 kleine rote Zwiebel
4 Frühlingszwiebeln
Olivenöl
1 Knoblauchzehe, geschält
5 frische Zweige Oregano oder 5 TL getrockneter Oregano
4 EL Mandelmus
Saft einer 1/2 Zitrone
Salz
Pfeffer

Zubereitung:
Die Kichererbsen in einem Sieb abtropfen und mit der in Würfel geschnittenen Tomate in eine Schüssel geben.

Die halbe Aubergine, die Zucchini, Champignons, Karotten, rote Zwiebel und Frühlingszwiebeln klein würfeln und in etwas Olivenöl anschwitzen, die klein geschnittene Knoblauchzehe und 4 Zweige Oregano dazugeben, kurz anrösten lassen und mit etwas Wasser aufgießen. Etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.

Das Mandelmus mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und etwas Wasser zu einem cremig-pikanten Dressing verrühren.

Die Stengel der Oregano-Zweige herausfischen, das dampfende Allerlei zu der Kichererbsen-Tomaten-Mischung geben und gut durchmischen. Mit dem aufgehobenen Oreganozweig dekorieren.

Sanftmütiger Kichererbsensalat_Zoe Spawton Edel Germany GmbHFotocredit: © Zoe Spawton, Edel Germany GmbH

Advertisements

3 Gedanken zu “Sanftmütiger Kichererbsensalat

  1. Pingback: Sophias Vegane Welt | homemadecharms

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s