Essen to go – Selbstgemacht und köstlich

Essen to go – Selbstgemacht und köstlich, ideal zum Mitnehmen„, so lautet der Titel des beim Dort-Hagenhausen-Verlag erschienenen Buches von Martina Schurich.
Aus einem im Sommer 2012 gestarteten Experiment zur Verbesserung der mittäglichen Versorgung mit gesunden Lebensmitteln, ist nach monatelangem Kochen für Freunde und Bekannte, Analysieren der Bedürfnisse und Entwickeln von Rezepten, dieses Buch entstanden.

Da viele Menschen heutzutage einen spontanen Lebensstil pflegen, bei dem sich Treffen mit Freunden und verschiedenste Unternehmungen oft sehr kurzfristig ergeben, bleibt wenig Zeit für Einkaufen oder langfristige Mahlzeiten-Planung. Die Lösung der Autorin dafür ist eine gute Grundausstattung an Basiszutaten, die man immer vorrätig daheim hat, wie zB frisches Gemüse, Zwiebel, Eier, Joghurt, Chutneys, Suppe, vorgekochtes, tiefgekühltes Fleisch, diverse Getreidesorten, Couscous, Kokosmilch uvm.
Auf industrielle Lebensmittel wie Suppenwürfel und dergleichen wird in den Rezepten verzichtet, stattdessen verleihen frische Kräuter und Gewürze den Speisen das gewisse Etwas.

Auch auf die saisonale Verwendung der jeweiligen Zutaten sowie regionale Herkunft wird ein großes Augenmerk gelegt. Die Rezepte gliedern sich in die vier Jahreszeiten Frühling, Sommer, Herbst und Winter und bieten eine gute Auswahl um sich optimal mit Vitaminen und Nährstoffen, die der Körper gerade benötigt, zu versorgen.
Neben saisonalen und regionalen Aspekten und einer ökologisch möglichst einwandfreien Gewinnung, legt die Autorin auch sehr viel Wert auf eine bewusste Zubereitung, die einer Art Meditation gleichkommt. Der Alltag rückt in den Hintergrund und die Konzentration gilt einzig und allein der Zubereitung des Gerichtes.

Jeder Mensch hat das Bedürfnis nach schmack- und nahrhaftem Essen in sich und die Verantwortung für die eigenen Mahlzeiten unterwegs trägt jeder selbst. Das Buch lädt zum Experimentieren und Nachkochen ein und macht Lust, sich mit seiner Ernährung bewusster auseinanderzusetzen und „Essen to go“ wieder selbst aktiv in die Hand zu nehmen.

Viele Rezepte wie zB Pastinaken-Chips mit Linsen und Roter Beete, Rotkohl mit Salbei-Polenta, Hirseschmarrn mit karamellisiertem Apfel, … kommen ganz ohne Fleisch oder tierische Produkte aus und sind somit leichter haltbar und bekömmlicher.
Eine schöne Ergänzung bilden die zahlreichen Tipps für Zutatenvariationen und Transportmöglichkeiten. Die meisten Zutatenangaben sind für 2 Portionen ausgelegt und ansprechende Fotos machen Lust aufs Ausprobieren.

Fazit:
Da viele Gerichte warm genossen werden und oft nicht die Möglichkeit gegeben ist, sich mittags das daheim Vorgekochte zu erwärmen, ist der Titel „Essen to go“ für mich nicht ganz so passend. Nichtsdestotrotz bietet das Buch eine Vielzahl an abwechslungsreichen Rezepten und selbst Kochanfänger entdecken mit Hilfe der einfachen Anleitungen die Lust am Kochen.

*Essentogo_Bezug.indd

Martina Schurich
Essen to go
Selbstgemacht und köstlich
Ideal zum Mitnehmen
Verlags- und Vertriebsgesellschaft Dort-Hagenhausen-Verlag

Format 24,5 x 19 cm
168 Seiten
Hardcover
ISBN 978-3-86362-21-9

Hier gibt’s ein Rezept zum Ausprobieren aus dem Buch: Gemüse-Wraps.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Essen to go – Selbstgemacht und köstlich

  1. Pingback: Gemüse-Wraps | homemadecharms

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s