Apfel-Zimt Mug Cake

Wenn es draußen klirrend kalt ist und es stürmt und schneit, ist man froh, wenn man sich drinnen – und noch dazu am besten den ganzen Tag im Bett – verkriechen kann. Um das Aufstehen zu erleichtern, empfehle ich ein leckeres und schnell zubereitetes Frühstück.

Apfel-Zimt-Mug Cake_innen

Die Kombination aus Apfel und Zimt besticht durch seinen köstlichen Duft und zaubert einem ein Lächeln auf das Gesicht. Mit etwas Warmen im Magen gelingt der Start in den Tag gleich viel besser und das kalte Winterwetter ist schnell wieder vergessen.

Zutaten für 1 Portion:
1/2 Apfel (geraspelt)
1 Ei
3 EL Mehl
2 EL geriebene Walnüsse
1 EL Kokosraspeln
2 EL Honig
1/4 TL Zimt
eine Prise Salz

Zubereitung:
Die Zutaten direkt in der Tasse miteinander vermengen und solange verrühren bis alles schön vermischt ist. Im Anschluss für 1 Minute 45 Sekunden bis 2 Minuten bei maximaler Leistung in der Mikrowelle fertigbacken und am besten noch warm genießen.

Tipp:  Das kleine Küchlein lässt sich auch gut auf ein Teller stürzen und bietet so mehr Möglichkeit zur Dekoration und Verfeinerung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s