Weihnachtsbäumchen

Es ist soweit: die 3. Adventskerze ist entzündet und die Keksdosen platzen aus allen Nähten. Überall sieht man schon die zahlreichen Christbaum-Verkäufer, die die verschiedensten Bäumchen von groß bis klein, anbieten und die (Vor)Zeichen für Weihnachten stehen auf grün. Wer also noch Platz in seinen Keksdosen hat und sich sein eigenes kleines, schmackhaftes Bäumchen für zu Hause oder zum Verschenken gestalten möchte, findet anbei eine Anleitung.

Viel Spaß beim Erschaffen eurer Miniaturwinterlandschaft!

Weihnachtsbäumchen_Beitragsbild

Zutaten pro Bäumchen:
20 g Schokolade
Schokolinsen oder gehackte Nüsse
1 runder Butterkeks mit Schokoladenfüllung
2 Gummibärchen
Dominostein
geriebene Mandeln
grüne Lebensmittelfarbe
Staubzucker
Zitronensaft

Zubereitung:
Aus Backpapier kleine Tütchen formen (eventuell das Backpapier doppelt nehmen und an der Falz eindrehen) und diese mit einem Klebestreifen fixieren. Die Tütchen für das Befüllen in einen leeren umgedrehten Eierkarton stecken.

Weihnachtsbäumchen_vorher
Die Schokolade schmelzen und ein bisschen davon in die Tütchen gießen. Dann Schokolinsen oder gehackte Nüsse einfüllen und den Rest mit der Schokolade auffüllen. Abkühlen lassen und dann vorsichtig das Papier entfernen.

Aus Staubzucker, Zitronensaft und grüner Lebensmittelfarbe eine Zuckerglasur herstellen. Nun die geriebenen Mandeln mit der grünen Farbe einfärben. Die Schokoladenkegel mit der Zuckerglasur bestreichen und in den Mandeln wälzen. Nochmals eine Zuckerglasur, dieses mal ohne Lebensmittelfarbe, herstellen und das Bäumchen damit auf dem Butterkeks fixieren. Abschließend einen Dominostein mit dem Guss wie ein Geschenkpaket verzieren und gemeinsam mit den beiden Gummibärchen auf dem Keks festkleben. Zum Verschenken am besten in Cellophan einpacken.

Weihnachtsbäumchen

Advertisements

Ein Gedanke zu “Weihnachtsbäumchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s